Pflege

Basisqualifikation Palliative Care für Mitarbeiter*innen von Pflegeeinrichtungen
P3-MT-032021

Nach dem „Basiscurriculum Palliative Care und Hospizarbeit – Multiprofessionelles Modul 1“ von Kern, Münch, Nauck und von Schmudde

Dieser Kurs findet – jeweils von 09:00 – 17:00 Uhr – an mehreren Terminen statt:

  • Freitag, 19.03.2021
  • Samstag, 20.03.2021
  • Freitag, 16.04.2021
  • Donnerstag, 22.04.2021
  • Freitag, 23.04.2021

Inhalte:
In diesem Kurs werden Basisqualifikationen der Palliative Care, der Umsorgung von Menschen in ihrer letzten Lebensphase und der Begleitung ihrer Angehörigen, vermittelt. So sollen Schmerzen und andere Probleme körperlicher, psychosozialer und spiritueller Art erkannt, gelindert und vorgebeugt werden, um die Lebensqualität auch in belastenden Situationen zu erhalten, bzw. wiederherzustellen.

Eine wichtige Aufgabe der Mitarbeiter*innen in Pflegeeinrichtungen ist die Versorgung von schwerkranken und sterbenden Menschen. Die Teilnehmer*innen können sich in einem geschützten Raum mit den Themen Sterben, Tod und Trauer auseinandersetzen. Sie erwerben Wissen und Fertigkeiten, um besser auf die Bedürfnisse sterbender und trauernder Menschen einzugehen.

Termin:
Freitag, 19.03.2021 Freitag, 23.04.2021 jeweils 09:00 - 17:00Uhr

Ort:
Akademie Regenbogenland, Semirraum

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen aus Pflegeeinrichtungen: Pflegefachkräfte, Altenpflegehelfer*innen, Alltagsbegleiter*innen

Methoden: Vortrag, Diskussion, Einzel- und Kleingruppenarbeit, ergänzende Literatur zum Selbststudium zwischen den Modulen.

Nutzen für den TN: Mehr Sicherheit im Umgang mit schwerkranken und sterbenden Menschen. Sensibilisierung für die Bedürfnisse Sterbender und ihrer Angehörigen.

Max. TN-Zahl: 15

TN-Gebühr: 450 € inkl. Verpflegung

Anmeldefrist: 12.03.2021

akademie-regenbogenland-dozentin-elisabeth-siemer

Dozent*in: Elisabeth Siemer, Hospizkoordinatorin Ökumenische Hospizgruppe Gerresheim e.V., Krankenschwester, Gesundheitswissenschaftlerin B.Sc., Heilpraktikerin, Kursleitung Palliative Care

Kursnummer: P3-MT-032021