Hospizarbeit

Beratungsansätze in der Hospiz- und Palliativarbeit
H1-WE-022020

Kontakt:

Dieses Seminar hat bereits stattgefunden. Das nächste ist in Planung. Bei Interesse kontaktieren Sie uns hier. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Inhalte:
Im Seminar werden verschiedene Beratungsansätze, v.a. aus systemischer und verhaltensorientierter Sicht, mit spezifischer Ausrichtung auf die Lebenslagen von Klient*innen in der Hospizarbeit vorgestellt und in Rollenspielen methodisch geübt. Das Seminar baut auf den vorhandenen Erfahrungen der Teilnehmenden auf; Grundkenntnisse in kommunikationspsychologischen Grundlagen und Gesprächsführung werden vorausgesetzt.

Termin:
Samstag, 01.02.2020 10:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Akademie Regenbogenland, Seminarraum

Zielgruppe: Fachkräfte aus dem Hospiz- und Palliativbereich

Methoden: Theoretischer Input, Rollenspiele, Methodenreflektion

Nutzen für den TN: Vertiefung von Beratungsmethoden in der Hospizund Palliativarbeit; Austausch mit Anderen über methodische Möglichkeiten und Grenzen

Max. TN-Zahl: 20

TN-Gebühr: 90€ inkl. Verpflegung

Anmeldefrist: 24.01.2020

Dozent*in: Prof. Dr. Tanja Hoff, Dipl.-Psych., approbierte Psychologische Psychotherapeutin, Professorin an der KatHO NRW, Abt. Köln, nebenberuflich in freier Praxis für Beratung und Psychotherapie www.praxis-hoff.com

Kursnummer: H1-WE-022020