Hospizarbeit

Kommunikation mit Kindern, Jugendlichen und Angehörigen – Schwierige Gespräche führen
H8-HT-N-112021

Inhalte:
Gespräche mit einer besonderen Schwere (z.B. Diagnose-Gespräche) haben im Alltag der Pflege, Medizin und psychosozialen Berufe einen hohen Stellenwert. Trotzdem erfolgen sie nicht immer unter optimalen Bedingungen. Wir wollen gemeinsam überlegen, was hilfreich sein könnte.

Termin:
Mittwoch, 17.11.2021 13:00 - 17:00 Uhr

Ort:
Akademie Regenbogenland, Seminarraum

Zielgruppe: Fachkräfte aus dem Hospiz- und Palliativbereich, Pflegende, Ärzt*innen

Methoden: Vortrag, interaktives Gespräch und Übungen zu Fallbeispielen.

Nutzen für den TN: Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, schwierige Gespräche zu üben und Sicherheit zu gewinnen.

Max. TN-Zahl: 15

TN-Gebühr: 90 € inkl. Verpflegung

Anmeldefrist: 10.11.2021

akademie-regenbogenland-dozentin-gisela-janssen

Dozent*in: Dr. Gisela Janßen, Oberärztin Universitätsklinikum Düsseldorf, Leiterin Kinderpalliativteam Sternenboot Conny Wolff, Dipl. Sozial Pädagogin

Kursnummer: H8-HT-N-112021