Leben

Leben mit einem lebensverkürzend erkrankten Kind
L1-WE-022021

…ein Drahtseil-Akt ohne Netz und doppelten Boden

Seminarausschreibung

Inhalte:
- Esthers Leben und Sterben (*1996 – †2017),
- die Situation in der Familie,
- Möglichkeiten und Grenzen unterstützender Dienstleister,
- Lücken im System,
- Verbesserungspotentiale

Termin:
Samstag, 11.12.2021 15:00 - 17:00 Uhr

Ort:
Akademie Regenbogenland, Seminarraum

Zielgruppe: Alle Interessierten

Methoden: Vortrag mit anschließendem Gespräch

Nutzen für den TN: Fall-Beispiel und Verstehen von Komplexitäten der Versorgung eines erkrankten Kindes.
-Anregungen zum Weiterdenken für alle, die einen Beitrag zur Verbesserung einbringen möchten.

Max. TN-Zahl: 15

TN-Gebühr: Dieses Angebot ist kostenfrei – eine Spende für die Arbeit der Akademie ist möglich

Anmeldefrist: 04.12.2021

Dozent*in: Andrea und Christof Hansjürgens, Eltern von Esther und ihrem Bruder

Kursnummer: L1-WE-022021

Unser Newsletter „Akademie Aktuell“

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!
Er informiert über unser umfangreiches Seminarangebot und aktuelle Termine.