Hospizarbeit

Lebenszieländerung am Ende des Lebens
H6-T-042022

Seminarausschreibung

Inhalte:
Menschen in der letzten Lebensphase bilanzieren oft ihr Leben, diese Bilanzierung kann dabei negativ und ernüchternd ausfallen und zu einer völligen Neuorientierung führen. Das Umfeld der Erkrankten zeigt hier oft Unverständnis und Fassungslosigkeit. Wie können wir als multiprofessionelles Team mit diesen Situationen umgehen, was brauchen die Kranken und ihr Umfeld an Unterstützung? Wo sind aber auch die Grenzen unseres Handelns?

Den Erfahrungsschatz der Teilnehmenden nutzend, arbeiten wir an folgenden Themenfeldern:
• Die traurige Lebensbilanz - mein ungelebtes Leben
• Das Beste kommt zuletzt - und wenn es dafür zu spät ist?
• Lebenszieländerung - Konflikte mit Familie und Umfeld des Kranken
• Wie kann ich den Kranken unterstützen (Maltherapie, Phantasiereisen, letzte Wünsche erfüllen, u.a.)
• Vorstellen des Projektes: Bevor ich die Löffel abgebe, möchte ich...

Termin:
Dienstag, 05.04.2022 10:00 - 16:00 Uhr

Ort:
Akademie Regenbogenland, Seminarraum

Zielgruppe: Haupt- und Ehrenamtliche aus der Hospiz- und Palliativbewegung, Pflegende, Therapeuten und andere Berufsgruppen.

Methoden: Vortrag, Diskussion, Reflektion.

Nutzen für den TN: Impulse für die Begleitung am Lebensende.

Max. TN-Zahl: 15

TN-Gebühr: 89 € inkl. Verpflegung

Anmeldefrist: 29.03.2022

_judith-kohlstruck

Dozent*in: Judith Kohlstruck, ev. Theologin, Leitende Koordinatorin Hospizbewegung Ratingen

Kursnummer: H6-T-042022

Unser Newsletter „Akademie Aktuell“

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!
Er informiert über unser umfangreiches Seminarangebot und aktuelle Termine.