Impulsabende

Lesung „Bruderherz“
I4-WE-022020

Kontakt:

Dieses Seminar hat bereits stattgefunden. Das nächste ist in Planung. Bei Interesse kontaktieren Sie uns hier. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Inhalte:
Neun Jahre lang ist Marian der kleine Bruder des schwerbehinderten Marlon. Neun Jahre lang nur Familienurlaube im Hospiz und das ständige Bangen um Marlons Leben. Trotzdem – Marian liebt jede Minute mit seinem Bruder und ist einfach nur glücklich, wenn er ihn zum Lachen bringen kann. Als Marlon stirbt, bricht für die Familie eine Welt zusammen. Marian beschließt aus der Trauer und seinen Erfahrungen das Beste zu machen. Er will die Welt entdecken – für sich und seinen Bruder. Denn durch Marlon hat er gelernt, dass man das Leben schätzen und jede Sekunde genießen sollte. In kürzester Zeit bereist er unzählige Länder, plant alles selbst, bucht Flüge und Hotels und packt zu guter Letzt einen Elternteil einfach mit ein. Seinen Bruder nimmt er in Gedanken immer mit und zeigt ihm so die ganze Welt. Eine Geschichte über schwere Verluste, über den beeindruckenden Zusammenhalt einer Familie, über die Abenteuerlust und die Wichtigkeit, die eigene Welt zu entdecken.

Termin:
Samstag, 29.02.2020 17:30 - 19:00 Uhr

Ort:
Akademie Regenbogenland, Seminarraum

Zielgruppe: Alle Interessierten

Methoden: Lesung mit anschließendem Gespräch

Max. TN-Zahl: 25

TN-Gebühr: Eintritt frei – Spende für die Arbeit der Akademie möglich

Anmeldefrist: 21.02.2019

Dozent*in: Marian Grau, Schüler, Autor, Blogger, Bruder

Kursnummer: I4-WE-022020