Impulsabende

„Meine blinde Tochter hat mir die Augen geöffnet“
I6-HT-A-052020

Inhalte:
Der Unternehmer Hendrik Habermann erzählt, wie die schwere Behinderung seiner Tochter seine eigene Perspektive auf das Leben, auf Erfolg und auf das, was im Leben wichtig ist, verändert hat. Der Vortrag richtet sich an Familien und Unternehmer mit behinderten Kindern; Menschen, die vor großen Herausforderungen stehen; Menschen, die sich vorgenommen haben, ihr Leben zu führen statt geführt zu werden; Menschen, die so große Probleme haben, dass sie nicht wissen, wie sie diese lösen sollen; Unternehmer, die in einer existenzbedrohlichen Krise stecken.

Termin:
Mittwoch, 15.04.2020 Donnerstag, 14.05.2020 18:30 - 20:00 Uhr

Ort:
Akademie Regenbogenland, Seminarraum

Zielgruppe: Alle Interessierten

Methoden: Vortrag mit anschließendem Gespräch

Nutzen für den TN: Erkenntnisse, die mit dem eigenen Leben in Beziehung gesetzt werden können und zu einem besseren Gelingen führen; Impulse für das Meistern von Schicksalsschlägen und Herausforderungen; Optimismus: man wird gestärkt, kraftvoll und mit guter Laune aus dem Vortrag gehen

Max. TN-Zahl: 25

TN-Gebühr: Eintritt frei – Spende für die Arbeit der Akademie möglich

Anmeldefrist: 07.05.2020

Dozent*in: Hendrik Habermann, Unternehmer, Podcaster & Hochschuldozent; hendrikhabermann.com; Podcast: „The Superdad Entrepreneur“

Kursnummer: I6-HT-A-052020