Online-Seminare

Online Impulsvortrag „Somewhere over the rainbow – Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der Palliativen- und Hospiz- Begleitung“
O10-HT-A-022021

Kontakt:

Dieses Seminar hat bereits stattgefunden. Das nächste ist in Planung. Bei Interesse kontaktieren Sie uns hier. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Inhalte:
Auch lesbische, schwule, bitrans* und inter* Personen (LSBTI*) werden palliativ und im Hospiz begleitet. Nicht immer werden sie als LSBTI* wahrgenommen, nicht immer möchten sie als Teil dieser Gruppe sichtbar sein. Wir werden besprechen, warum manche LSBTI* sich nicht outen (wollen/können), ob sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität überhaupt eine Rolle in der palliativen Arbeit spielen und wenn ja, was die besonderen Bedarfe dieser Gruppe sind.

Termin:
Mittwoch, 17.03.2021 18:00 - ca. 19:30 Uhr

Ort:
Diese Vortrag wird online angeboten.

Zielgruppe: Haupt – und Ehrenamtliche aus den Hospiz- und Palliativdiensten

Methoden: Online Vortrag mit der Möglichkeit im Chat oder per Mikrofon/Kamera Fragen zu stellen – Gespräch nach der Lesung möglich.
Für eine Teilnahme benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone, o.ä.).
Die Zugangsdaten zum Online-Seminarraum erhalten Sie nach der Anmeldung per Mail.

Nutzen für den TN: Wissen zu den besonderen Bedarfen von LSBTI* in der Palliativ- und Hospiz-Begleitung.

Max. TN-Zahl: 50

TN-Gebühr: Das Angebot ist für Ehren- und Hauptamtliche der Hospiz- und Palliativdienste kostenfrei

Anmeldefrist: 16.03.2021

Dozent*in: Dr. Inka Wilhelm, Fachstelle ALTERN UNTERM REGENBOGEN der Stadt Düsseldorf

Kursnummer: O10-HT-A-022021