Selbstpflege

Stressmanagement und Ressourcenarbeit für Leitungskräfte
SP9-WE-092021

Inhalte:
Arbeit ist idealerweise sinnstiftend und erfüllend, manchmal aber auch herausfordernd oder sogar belastend. Ein guter Umgang mit den „Stressoren“ sorgt für die Erhaltung der Motivation und verhindert seelische oder psychosomatische Krankheiten. Im Tagesworkshop geht es darum, einige wichtige theoretische Konzepte kennenzulernen, vor allem aber auch um die konkrete Arbeit an Beispielsituationen in der Gruppe. Besondere Aufmerksamkeit soll in diesem Kurs auf Leitungskräften liegen.

Termin:
Samstag, 11.09.2021 10:00-16:00 Uhr

Ort:
Akademie Regenbogenland, Seminarraum

Zielgruppe: Menschen mit Führungsverantwortung jedweder Art

Methoden: Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Selbsterfahrung

Nutzen für den TN: Reflexion, theoretische Wissensvermittlung

Max. TN-Zahl: 15

TN-Gebühr: 140€ inkl. Verpflegung

Anmeldefrist: 04.09.2021

akademie-regenbogenland-selbstpflege-dozent-arnd-schaff

Dozent*in: Prof. Dr. Arnd Schaff, Professor für Betriebswirtschaftslehre, insb. Change-Management und Betriebliches Gesundheitsmanagement, Praxis für Psychotherapie und Coaching, www.praxis-kunterbunt-essen.de

Kursnummer: SP9-WE-092021