Trauer

Tanz und Malen
T3-WE-052021

Eine Entdeckungsreise in unsere inneren Bilder und Fähigkeiten

Inhalte:
In dieser Workshop-Serie steht das unmittelbare Zusammenspiel von Bewegung und Kreativität im Mittelpunkt. Es geht um das Aufspüren unseres schöpferischen Potentials, unserer Kraft, das Annehmen, Entspannen und Loslassen von dem, was da ist. Unser Körper ist Heiler, Tiere und Natur sind Verbündete, Beziehungen und Rituale laden ein zur Wandlung. Humor und Spaß können helfen, wo sich Widerstände zeigen.
Dieses Angebot orientiert sich an der Prozess-Arbeit der amerikanischen Tänzerin Anna Halprin. Sie entwickelte ihr Programm im Rahmen einer eigenen Krebserkrankung und arbeitete seitdem unter anderem gemeinsam mit unheilbar kranken Menschen. Anna Halprin versucht so die Überzeugung zu vermitteln, dass die eigene tänzerische Bewegung und Kreativität heilende Kräfte freisetzen kann.
Meine Umsetzung dieser Arbeit beinhaltet Bewegung, Musik, gestalterisches Arbeiten, Körper- und Atemübungen und Gespräche. Wir arbeiten gemeinsam in der Gruppe, mit Raum für die eigene Reflektion. Es sind keinerlei Vorerfahrungen notwendig, weder im Tanzen noch im Malen. Wir schaffen gemeinsam einen geschützten Raum, in dem ich alle Übungen achtsam anleite und begleite.
Die einzelnen Treffen sind thematisch in sich abgeschlossen, das Angebot ist aber als Einheit zu verstehen. Der längere Zeitraum ist die Chance, in den eigenen inneren Reichtum einzutauchen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und als vertraute Gruppe gemeinsam Entwicklung über einen längeren Zeitraum zu erleben.

Die Termine finden jeweils von 09:00-18:00 Uhr wie folgt statt:
Sonntag, 02.05.2021
Samstag, 12.06.2021
Samstag, 03.07.2021
Samstag, 04.09.2021
Samstag, 09.10.2021
Samstag, 06.11.2021

Termin:
Sonntag, 02.05.2021 Samstag, 06.11.2021 10:00-16:00 Uhr

Ort:
Akademie Regenbogenland, Seminarraum

Zielgruppe: Menschen mit besonderen persönlichen Belastungen und alle Interessierte

Methoden: Einzel- und Gruppenarbeit mit gestalterischen und tänzerischen Mitteln. Keine Vorkenntnisse oder Begabungen erforderlich!

Nutzen für den TN: Bearbeitung von persönlichen Herausforderungen, Entwicklung neuer Perspektiven, Überwinden von Hürden

Max. TN-Zahl: 12

TN-Gebühr: 450€ inkl. Verpflegung

Anmeldefrist: 25.04.2021

akademie-regenbogenland-dozentin-regine-schaff

Dozent*in: Regine Schaff, Heilpraktikerin und Kunsttherapeutin, Praxis für Naturheilkunde, Psychotherapie und Kunsttherapie, www.praxis-kunterbunt-essen.de

Kursnummer: T3-WE-052021

Unser Newsletter „Akademie Aktuell“

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!
Er informiert über unser umfangreiches Seminarangebot und aktuelle Termine.