Pflege

Therapeutisch Aktivierende Pflege TAktiP® – Grundkurs
P11-MT-082021

Dieser Kurs findet an mehreren Terminen (insgesamt sechs Tagen) statt:

  • Montag, 23.08.2021 – Mittwoch, 25.08.2021
  • Donnerstag, 30.09.2021 – Freitag, 01.10.2021
  • Donnerstag, 04.11.2021

Inhalte:
Bewegung ist eine elementare Voraussetzung um unsere Welt zu erfahren und zu gestalten. Der Körpertonus ist Grundbedingung um kranke und behinderte Menschen so zu bewegen, zu lagern und zu aktivieren, dass sie jede alltägliche Handlung mit der größtmöglichen Selbständigkeit ausführen können. Wir beobachten bei den betroffenen Menschen häufig Beeinträchtigungen und Veränderungen von Muskeltonus und daraus folgend erhebliche Einschränkungen in ihren Bewegungsmöglichkeiten, begleitet von Schmerzen und Missempfindungen.
Inhalt des Seminars ist es weiter, aufzuzeigen, wie verschiedene Erkenntnisse der Konzepte Kinästhetik, Basale Stimulation und Bobath mit den „klassischen“ Lagerungen verknüpft werden können. Dabei steht die fördernde, aktivierende und therapeutische Pflege im Mittelpunkt. Je besser es uns gelingt, die einzelnen Inhalte und Konzepte weiter zu entwickeln und zu vernetzen, um so effektiver ist eine individuelle Gestaltung von Lern- und Lebenssituationen für die betroffenen Menschen.

Anhand der eigenen Körpererfahrung lernen die Teilnehmer, eigene Bewegung zu erfahren und zu verstehen und die Voraussetzung für Bewegung zu schaffen. Dieses Verständnis wird in Partnerarbeit, in Form von Bewegungsanleitung erfahren und übertragen. Ausgewählte Aktivitäten aus dem Pflegealltag werden gemeinsam erarbeitet, um individuelle Lösungen für die betroffenen Menschen zu finden.

Zwischen den einzelnen Kurstagen sind zur Unterstützung der Implementierung des gelernten praktische Projektaufgaben zu erfüllen.

Termin:
Montag, 23.08.2021 Donnerstag, 04.11.2021 jeweils 09:00 - 16:00 Uhr

Ort:
Akademie Regenbogenland, Semirraum

Zielgruppe: Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*innen, Gesundheits- und Krankenpfleger*innen, Altenpfleger*innen, Ergotherapeut*innen, Physiotherapeut*innen, Erzieher*innen, Betreuungsassistent*innen u.a.

Methoden: Selbsterfahrung, praktische Übungen, Wissensvermittlung

Nutzen für den TN: Die Teilnehmer erfahren und lernen, wie der Körpertonus erkannt, eingeschätzt und verändert werden kann.
Weitere Aspekte sind die Positionierung/Lagerungen der Patienten unter den Aspekten der Aktivierung, Schmerzfreiheit, Belüftung der Lunge, Muskeltonusregulation und Stabilisierung, Mikro und Makrobewegungen, Bedeutung der Expertenstandards.
Die Teilnehmer*innen erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein Abschlusszertifikat.

Max. TN-Zahl: 16

TN-Gebühr: 290 € inkl. Verpflegung

Anmeldefrist: 16.08.2021

akademie-regenbogenland-dozent-michael-gossen

Dozent*in: Michael Goßen, Krankenpfleger, Diplom Pflegepädagoge, Kurs- und Weiterbildungsleiter für Basale Stimulation und MH Kinaestheticstrainer, Fachkraft für Palliative Care, Kurs- und Weiterbildungsleiter für Therapeutisch Aktivierende Pflege TAktiP®

Kursnummer: P11-MT-082021