Leben

Wie Kinder trauern
L3-HT-A-022020

Kontakt:

Dieses Seminar hat bereits stattgefunden. Das nächste ist in Planung. Bei Interesse kontaktieren Sie uns hier. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Inhalte:
Wann können Kinder den „Tod“ begreifen? Wie begegne ich ihnen bei Verlust? Was kann und darf ich ihnen zumuten? Dieses Seminar vermittelt in kurzer, theoretischer Form das kindliche Trauerverständnis auf Grundlage der verschiedenen Entwicklungsstufen. Weiter werden praktische Hilfen zum offenen Umgang mit den Themen Sterben, Tod sowie Trauer im Kindesalter vorgestellt.

Termin:
Mittwoch, 26.02.2020 17:00 - 20:00 Uhr

Ort:
Akademie Regenbogenland, Seminarraum

Zielgruppe: Alle Interessierten

Methoden: Vortrag und interaktiver Austausch

Nutzen für den TN: Besseres Verständnis der kindlichen Trauer, Literaturempfehlungen

Max. TN-Zahl: 12

TN-Gebühr: 25€ inkl. Getränke

Anmeldefrist: 19.02.2020

Dozent*in: Vanessa Mertens, Sozialarbeiterin/-pädagogin (B.A.) Pädagogische Leiterin im Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland mit dem Arbeitsschwerpunkt Geschwisterbegleitung

Kursnummer: L3-HT-A-022020